Pastalozzi

Trattoria Pizzeria

Datenschutzerklärung

Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 DSGVO
Mit diesen Hinweisen wollen wir Sie darüber informieren, welche personenbezogenen Daten von Ihnen wir für welche Zwecke verarbeiten. Personenbezogene Daten sind dabei alle Informationen einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person. Diese Person bezeichnet das Gesetz als „betroffene Person“.

Verantwortlicher
Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer Daten ist die Trattoria Pastalozzi, Inh. Nikolaus Gelpke, Reimarusstraße 10, 20459 Hamburg (nachfolgend Trattoria Pastalozzi).

Kontakt Datenschutzbeauftragte
Bei Fragen, die den Datenschutz betreffen, können sich jederzeit über die folgende E-Mail-Adresse mit uns in Verbindung setzen: datenschutz@pastalozzi-hamburg.de. Außerdem erreichen Sie uns bei Datenschutzanfragen unter unserer o.a. Geschäftsadresse.

Zwecke der Datenverarbeitung bei der Trattoria Pastalozzi
Reservierungen
Soweit wir anlässlich einer Reservierung Ihre personenbezogenen Daten (Name, Telefonnummer) erheben, ist dies als vorvertragliche Maßnahme erforderlich, die auf Ihre Anfrage erfolgt.

Verarbeitung personenbezogener Daten über unsere Website pastalozzi-hamburg.de
Kontaktmöglichkeit über die Internetseite
Wir bieten auf unserer Website die Möglichkeit per E-Mail mit uns in Kontakt zu treten. Wenn Sie dies tun, verarbeiten wir Ihre E-Mail-Adresse sowie die weiteren Daten, die Sie uns nennen, zu dem Zweck, den Sie uns mitteilen.

Cookies
Bei dem Besuch unserer Webseite verwenden wir mit Ihrer Zustimmung Cookies, um die Nutzung zu erleichtern. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die nur für die Dauer Ihres Besuchs unserer Webseite auf Ihrer Festplatte hinterlegt und abhängig von der Einstellung Ihres Browser-Programms beim Beenden des Browsers wieder gelöscht werden. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Das Speichern von Cookies kann jedoch deaktiviert oder der Browser so eingestellt werden, dass er auf die Sendung von Cookies hinweist.

Google Maps
Diese Webseite benutzt Google Maps API, einen Kartendienst der Google Inc. ("Google"), zur Darstellung einer interaktiven Karte und zur Erstellung von Anfahrtsplänen. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Google wird die durch Maps gewonnenen Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Trotzdem wäre es technisch möglich, dass Google aufgrund der erhaltenen Daten eine Identifizierung zumindest einzelner Nutzenden vornehmen könnte. Es wäre möglich, dass personenbezogene Daten und Persönlichkeitsprofile von Nutzern der Webseite von Google für andere Zwecke verarbeitet werden könnten, auf welche wir keinen Einfluss haben und haben können. Sie haben die Möglichkeit, den Service von Google Maps zu deaktivieren und somit den Datentransfer an Google zu verhindern, indem Sie JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die Kartenanzeige auf unserer Seiten nicht nutzen können. Die Google-Datenschutzerklärung & zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

Rechtsgrundlagen der o.g. Verarbeitungen
Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. a) DSGVO für Datenverarbeitungen, die auf Ihrer Einwilligung beruhen.

Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. b) DSGVO für Datenverarbeitungen, die zum Zwecke der Vertragserfüllung erforderlich sind oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die Auf Ihre Anfrage erfolgen.

Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f) DSGVO für Datenverarbeitungen, an denen wir ein berechtigtes Interesse haben. Dazu gehört u.a. die Nutzung personenbezogener Daten zu Zwecken der Werbung. Ufnser berechtigtes Interesse, Ihre personenbezogenen Daten zu Zwecken der Werbung zu verwenden, besteht darin, Ihnen bestmögliche Leistungen anzubieten und die Kundenzufriedenheit nachhaltig zu steigern.

Dauer der Speicherung / Kriterien der Speicherdauer
Die Trattoria Pastalozzi speichert Ihre personenbezogenen Daten so lange, bis der Zweck, der einer Verarbeitung zugrundliegt (vgl. → Zwecke der Datenverarbeitung), entfallen ist.

Rechte der Betroffenen
Rechte gem. Art. 15 – 18, 20 DSGVO
Sie haben das Recht, in angemessenen Abständen von uns Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 15 DSGVO). Diese Auskunft erstreckt sich auf die Frage, ob die Trattoria Pastalozzi personenbezogene Daten von Ihnen gespeichert hat und u.a. um welche Daten es sich handelt und zu welchen Zwecken die Daten verarbeitet werden. Auf Verlangen stellt die Trattoria Pastalozzi Ihnen eine Kopie der Daten, die Gegenstand der Verarbeitung sind, zur Verfügung.
Darüber hinaus haben Sie das Recht, von der Trattoria Pastalozzi die Berichtigung falsch gespeicherter Daten zu verlangen (Art. 16 DSGVO). Sie haben außerdem das Recht, von der Trattoria Pastalozzi die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 17 DSGVO). Wir sind zur Löschung u.a. verpflichtet, wenn Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich sind, wenn Sie eine einmal erteilte Einwilligung widerrufen haben oder wenn die Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden. Unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (Art. 18 DSGVO). Dazu gehört, dass Sie die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten bestreiten und wir Ihren Einwand überprüfen müssen. In dem Fall dürfen Ihre Daten von uns, mit Ausnahme der Speicherung, nicht weiterverarbeitet werden, bis die Frage der Richtigkeit geklärt ist. Sollten Sie zu einem anderen Anbieter wechseln wollen, haben Sie das Recht, dass wir die Daten, die Sie uns aufgrund Ihrer Einwilligung oder aufgrund eines mit Ihnen bestehenden Vertragsverhältnisses bereitgestellt haben, in einem maschinenlesbaren Format an Sie herausgeben oder – nach Ihrer Wahl – an einen Dritten übertragen (Recht auf Datenübertragbarkeit, Art. 20 DSGVO).

Keine Vertragliche oder gesetzliche Pflicht zur Bereitstellung der Daten / Folgen der Nichtbereitstellung
Sie sind vertraglich oder gesetzlich nicht verpflichtet, uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Verarbeitung Ihrer Daten ggf. erforderlich ist, damit wir Ihnen unsere Leistungen erbringen können.

Jederzeitiges Widerspruchsrecht gem. Art. 21 DSGVO
Beruht die Verarbeitung Ihrer Daten durch die Trattoria Pastalozzi auf der Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt, oder erfolgt sie in der Ausübung öffentlicher Gewalt (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst e) DSGVO) oder beruht Datenverarbeitung auf berechtigten Interessen der Trattoria Pastalozzi, haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Die Trattoria Pastalozzi wird die Verarbeitung dann beenden, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen an der Beendigung der Verarbeitung überwiegen.

Der Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken der Direktwerbung ist jederzeit ohne Einschränkungen möglich.


Jederzeitiges Widerrufsrecht bei Einwilligung
Beruht die Datenverarbeitung durch die Trattoria Pastalozzi auf Ihrer Einwilligung, haben Sie das Recht, eine uns erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt von dem Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Sie haben das Recht, sich bei der für die Trattoria Pastalozzi zuständigen Aufsichtsbehörde unter der folgenden Anschrift zu beschweren:

Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Klosterwall 6
200095 Hamburg
Telefon: 040 428544040

Stand: Juni 2018